Dienstag, 24. Juli 2018

WORTH THE HYPE? Cloud Nine Föhn

Hallo ihr Lieben,

leider war es in letzter Zeit aus persönlichen Gründen etwas ruhiger auf meinem Blog, aber nun melde ich mich zurück mit einem sehr gefragten Produkt.
In diesem Beitrag soll es um den Cloud Nine Föhn The Airshot gehen. Da es sich um ein kostspieligeres Gerät handelt, habe ich den Haarföhn über eine längere Zeit genau unter die Lupe genommen und geschaut ob er meiner Meinung nach seinem Hype gerecht wird.

Das Design:
Zunächst möchte ich auf das Design des Föhns eingehen. Dieses ist sehr schlicht und dennoch äußerst elegant gehalten, dadurch trifft er viele Geschmäcker. Dadurch das er schwarz ist sind Gebrauchsspuren nicht so leicht zu erkennen. Zudem hat der Föhn eine gut konstruierte Form, denn er liegt gut in der Hand und so kann auch problemlos dickeres Haar länger geföhnt werden.
Zudem leuchtet der Föhn je nach Temperatureinstellung blau oder rot, dies ist ebenfalls ein kleines Highlight. Die Verpackung des Produkts ist sehr hochwertig und wirkt sehr luxuriös.

Die Funktionen:
Der Föhn hat drei Wärme-Stufen von kalt bis heiß kann somit alles problemlos reguliert werden.
Da meine Haare durch die tolle Leistung selbst auf der kalten Stufe blitzschnell trocknen, tue ich seit ich den Cloud Nine Föhn verwende meinen Haaren keine Hitze mehr an. Dies ist ein sehr guter Nebeneffekt. Der Föhn ist ein absolutes Powerpaket mit seinen 2000Watt. 


Das Ergebnis:
Der Föhn trocknet meine Haare wesentlich schneller als herkömmliche Produkte. Zudem fühlen sie sich nach der Anwendung weich an und liegen sehr schön. Aus diesem Grund möchte ich das Produkt nicht mehr missen. Meines Erachtens wird er seinem Hype und dem Preis völlig gerecht, denn ich denke von diesem Föhn hat man wirklich sehr lange etwas.
*Für diesen Beitrag erfolgte eine Kooperation. Daher handelt es sich um unbezahlte Werbung.

Kommentare:

  1. Eine schöne Review und das Produkt wirkt auch sehr gut! Für mich wäre es wahrscheinlich keine Option, da der Föhn ziemlich groß ist und ich meine Haare meist so trocknen lasse. Trotzdem ein interessanter Beitrag :)
    Liebste Grüße
    Lara

    www.verylara.com

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Lara, ich verwende eher selten einen Föhn, ich versuche mein Haar lufttrocknen zu lassen. Daher ist ein teurer Föhn nicht unbedingt ein Muss für mich. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana

    AntwortenLöschen
  3. Hallo meine Liebe,

    danke für den Tollen Beitrag! Ich benutze vorallem im Sommer keinen Föhn, dafür dann wieder im Winter und da meiner gerade erst den Geist aufgegeben hat, kommt mir dein Bericht sehr gelegen :)

    Ganz viel Liebe
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  4. Dann scheint der Fön ja wirklich gut zu sein! Danke für Deinen Test!
    Liebe Grüße, Rena
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  5. Danke für den tollen TIpp,
    ich habe so lange überlegt, ob ich mir den Fön kaufen soll oder nicht.
    Aber er scheint wirklich gut zu sein :)

    schau dir gerne meinen BLOG an und mein INSTAGRAM Profil

    AntwortenLöschen
  6. Das hört sich ja nach einem tollen Fön an, den werde ich mir mal merken!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen