Dienstag, 31. Juli 2018

Meine aktuelle Haarpflege-Routine

Hallo ihr Schönen,

im heutigen Post soll sich alles um meine derzeitige Haarpflege drehen. Wie ihr sicherlich auf meinen vergangenen Fotos gesehen habt, habe ich meine Haar ein gutes Stück abschneiden lassen. Sie waren leider zu trocken und auch etwas kaputt, aus diesem Grund war das Kürzen die einzige Lösung um wieder schöne Haare zu bekommen.
Seither achte ich besonders stark auf die Pflege meiner Haare. Nachdem ich verschiedenste Produkte getestet habe, habe ich nun die optimale Routine für meine Haare gefunden. Da ich so zufrieden bin, wollte ich euch das Ganze näher bringen. Alle Produkte sind von der Marke I.C.O.N. und sind sowohl für Männer als auch für Frauen sehr gut geeignet und darüber hinaus haben alle Produkte außergewöhnliche Inhaltsstoffe.
Das Shampoo:
Wegen der Trockenheit meiner Haar habe ich mich für das I.C.O.N. Drench Shampoo entschieden. Dieses Produkt riecht unglaublich gut und spendet dem Haar Feuchtigkeit. Nach jeder Anwendung glänzt mein Haar ungemein und meine Haare sind weitaus weniger brüchig. Schon nach kurzer Zeit ist bei mir ein Effekt spürbar und erkennbar gewesen. Das Shampoo ist auf jeden Fall sehr reichhaltig und somit hat mich die Qualität des Produktes überzeugt. Nebenbei gefällt mir auch die Verpackung sehr gut. Das Produkt lässt sich toll dosieren und somit wird nichts verschwendet. Zudem schäumt das Shampoo toll und somit fühlt sich das Haar und die Kopfhaut nach der Anwendung auch wirklich gereinigt an.


Moisturizing Treatment:
Das I.C.O.N. Inner Home Moisturizing Treatment verwende ich einmal in der Woche. Da das Produkt sehr reichhaltig ist, reicht dies völlig aus. Das Treatment beugt Frizz vor, verleiht zusätzlichen Glanz und regeneriert das Haar. Nach der Anwendung sind meine Haare immer unglaublich weich und lassen sich toll stylen. Zudem habe ich wirklich das Gefühl, dass meine Haare seit der Verwendung dieses Produktes kräftiger geworden sind. Der Artikel hat ebenfalls sehr hochwertige Inhaltsstoffe. Somit wird es definitiv immer wieder nachgekauft.

Mir persönlich hat an den Produkten besonders gut gefallen, dass sie halten was sie versprechen und ich seither vermehrt Komplimente für meine Haare bekomme. Erwerben könnt ihr die Produkte ganz leicht online. Durch die wirklich hochwertige Qualität und die besonderen Inhaltsstoffe sind die Preise meines Erachtens absolut in Ordnung. Ich werde I.C.O.N. nun auf jeden Fall erstmal treu bleiben und meine Haare weiterhin mit den tollen Produkten verwöhnen. I.C.O.N. hat übrigens auch noch andere Produktlinien, es lohnt sich demnach auf jeden Fall diese Marke im Hinterkopf zu behalten.

Kanntet ihr I.C.O.N. bereits?

*Für diesen Post erfolgte eine Kooperation. Es handelt sich somit um unbezahlte Werbung.

Kommentare:

  1. Sehr schöner Post, ich bin selbst momentan total am überlegen, was ich mit meiner Haarpflegeroutine auf reisen machen soll, bzw wie ich sie dann anpassen soll. :D
    Nun nach dem Abi werde ich nämlich ab August auch für 365 Tage den Planeten bereisen und ich bin so voller Vorfreude gegenüber all den Herausforderungen und Eindrücken die mich erwarten werden ��
    Liebste Grüße, Lea von http://leachristin.com

    AntwortenLöschen
  2. I.C.O.N kannte ich bisher noch gar nicht. Ich versuche für mich momentan ein passendes Shampoo zu finden, das auf Naturkosmetik beruht, da ich meinen Haaren definitiv eine Auszeit von Silikonen und Parabenen gönnen möchte.
    Viele Grüße,
    Laura

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Lara, ich kenne die Marke auch noch nicht. Allerdings greife ich derzeit auch ausschließlich auf Shampoobars mit Tensiden auf Kokosbasis zurück. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana
    https://magischefarbwelt.blogspot.com

    AntwortenLöschen