Sonntag, 19. November 2017

Mein liebstes Smoothie-Rezept für den Winter

Hallo ihr Lieben,

den heutigen Post möchte ich dazu nutzen um euch mein liebstes Smoothie-Rezept vorzustellen.
Da für das gute Gelingen des gesunden Getränkes auch ein leistungsstarker Mixer ein Muss ist möchte ich euch auch ein geeignetes, preiswertes Modell näher bringen.

                  Der "Starke-Abwehr" Smoothie:

Ihr braucht:
1 Banane
1/2 Grapefruit
1/2 Granatapfel
1 Orange
1 Glas Traubensaft
2 Gläser Wasser
Der Granatapfel wird häufig unterschätzt, denn er ist sehr reich an Kalium, Eisen und Vitamin B. Gerade Eisenmangel ist weit verbreitet und somit macht sich der Granatapfel gerade in der Erkältungszeit bezahlt. Die Grapefruit eignet sich hervorragend dazu Bitterstoffe aufzunehmen. Die Grapefruit liefert uns sehr viel Vitamin C und auch dieser Fakt ist im Hinblick auf die momentane Grippewelle sehr gut für uns. Der Traubensaft verleiht dem Ganzen eine angenehme Süße.
Wie ihr seht sind Smoothies eine feine Sache, denn ihr könnt schnell und einfach eurem Körper Gutes tun. Jedoch sind gute Standmixer häufig sehr teuer. Weil mich dieser Fakt sehr gestört hat, habe ich mich auf die Suche nach einem Mixer gemacht, der ein optimales Ergebnis bringt und alle Zutaten gut, schnell und möglichst leise zerkleinert, aber dennoch kein zu großes Loch in meinen Geldbeutel reist.


Fündig wurde ich schließlich bei Korona. Hierbei handelt es sich um einen Hersteller, welche verschiedene Elektrogeräte in einem schönen Design preisgünstig anbietet.
Durch den ausgezeichneten Preis gelockt entschied ich mich letztendlich für einen Standmixer mit 500Watt und zwei Geschwindigkeitsstufen. Der Mixbehälter ist aus Glas und umfasst 1,5 Liter.
Dadurch kann ich auch problemlos für mehrere Personen meine Smoothies zubereiten.
Der Mixer ist sehr hochwertig verarbeitet, hat ein edles Design und ist ein absoluter Preis-Knaller.
Ein vergleichbares Produkt habe ich mit dieser Leistung für den Preis noch nicht entdeckt und bin seit ich den Standmixer besitze auch sehr zufrieden.
Neben Smoothies können auch natürlich noch allerhand andere Dinge wie beispielsweise Milkshakes oder Soßen mit dem Mixer kreiert werden.
Falls euch also mein Rezept angesprochen habt euch aber noch der passende Standmixer fehlt, schaut euch doch mal bei Korona um.

*Für diesen Post erfolgte eine Kooperation.

Kommentare:

  1. Hallo Lara,
    ich mache irgendwie fast nie Smoothie, da brauche ich keinen Standmixer. Ich esse lieber Salat um 5 mal am Tag zu erreichen.
    Liebe Grüße
    Nancy :)
    OrangeCosmetics

    AntwortenLöschen
  2. Finde dein Rezept richtig gut! Ich versuche jetzt mehr Smoothies zu trinken, damit mein Immunsystem in der kalten Jahreszeit gestärkt wird :)

    Liebe Grüße
    Elina

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen Lara, ich mache kaum noch Smoothies selbst, ich kaufe sie fertig, leider. Aber ich habe nur einen Stabmixer, und da ist es manchmal sehr anstrengend, das Obst zu zerkleinern. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lara,

    ich trinke sehr gerne Smoothies, doch meist komme ich nie dazu diese selber zu mixen. Aber dein Rezeot klingt richtig lecker und ich werde es sicherlich bald ausprobieren :)

    Liebe Grüße
    Sabine von lilyfields.de

    AntwortenLöschen
  5. Ich trinke unheimlich gerne Smoothis, mit Granatapfel habe ich aber noch nie einen gemacht. Muss ich unbedingt mal ausprobieren.
    Liebe Grüße, Marina
    marinas-allerlei.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  6. Mhm was für ein leckerer Smoothie! Muss ich ganz bald testen, der sieht grandios aus :)

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  7. Hmmm... das klingt richtig lecker! Ich liiiebe Smoothies und probiere dabei immer wieder gerne Neues aus. Vielen Dank für das Rezept :-))
    Liebe Grüße,
    Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  8. Mir fällt beim Lesen deines Posts gerade auf, dass ich in letzter Zeit richtig wenig Smoothies gemacht habe. Das sollte ich wieder ändern.
    LG Diana

    AntwortenLöschen
  9. Ich verfeinere meine Smoothies noch mit einem Löffel Kakaopulver und in der Weihnachtszeit einer Prise Zimt - so super lecker :)

    AntwortenLöschen
  10. Ich liebe Smoothies und deine Variante sieht so lecker aus. :)

    LG Pierre von Milk&Sugar

    AntwortenLöschen
  11. Tolle Geschenksideen. Parfum schenke ich auch gerne,
    Liebe Grüße,
    Christine

    AntwortenLöschen
  12. Was für ein tolles Rezept! Das muss ich echt mal ausprobieren :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen