Donnerstag, 28. September 2017

Mit einer Wildschweinborstenbürste zum perfekten Haarergebnis

Hallo ihr Lieben

wie ihr sicher wisst sind schöne und gepflegte Haare ausschlaggebend für ein Attraktives Äußeres.
Was die wenigstens jedoch wissen ist, dass die richtige Haarepflege schon bei der Bürste anfängt.

Aus diesem Grund möchte ich euch heute die Vorteile einer Wildschweinborstenbürste niederschreiben und eine kleine Shop-Vorstellung mit einbauen.

Da Wildschweinborsten der Struktur des menschlichen Haares sehr ähneln, eignen sie sich perfekt dafür um in unserer Bürste verarbeitet zu werden. Da dadurch das natürliche Fett der Kopfhaut optimal verteilt wird, gewinnen unsere Haare durch die Wildschweinborsten einen tollen Glanz.
Des Weiteren glättet die Bürste die Haare und somit wirken sie gesünder.
Zudem massiert die Bürste auch die Kopfhaut, dass sorgt für eine bessere Durchblutung. Dies hat ebenfalls einen positiven Effekt.

Wie ihr seht birgt so eine Wildschweinborstenbürste eine Menge Vorteile für euer Haar.

Nur wo sollte man sie erwerben?

Meine Wildschweinborstenbürste enthält nur wenige Plastikzusätze und auch diesen Fakt würde ich als klaren Vorteil benennen. Denn unserer Umwelt zuliebe, sollten wir lernen im Großen und Ganzen auf Plastik zu verzichten.
Leider ist das im ersten Augenblick gar nicht so einfach, denn werfen wir einen Blick in unseren Haushalt so ist von der Zahnbürste bis hin zur Haarbürste nahezu alles aus Plastik.

Diese Problematik ist dem Gründer von CareElite bewusst. Denn Christoph vertreibt eine große Auswahl an Gegenständen, welche normalerweise aus Plastik bestehen in Plastikfreiher oder Plastikreduzierter Form. Somit wird uns eine Plastikfreie Lebensweise vereinfacht.
Denn die Produkte sind absolut erschwinglich und man unterstützt eine gute Sache.

Falls ihr also auch etwas umweltbewusster leben möchtet schaut euch doch mal bei Careelite.de um.


*Für diesen Post erfolgte eine Kooperation mit CareElite.

Kommentare:

  1. Hallo Lara, ich verwende schon seit Jahren meinen Tangle Teezer. Aber ich habe auch lockiges Haar. Dein Haar ist wunderschön. Ich wünsche Dir einen schönen Tag. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die vielen Infos. Ich benutze schon seit mehreren Jahren solch eine Bürste, da mir irgendjemand mal gesagt hat, dass sie gut fürs Haar ist. Ich wusste aber nie warum. Für mich war immer der überzeugendste Grund, dass sie meine störrischen welligen Haare sehr gut bändigen kann ohne mir alle Haare rauszureißen beim kämmen. Aber durch deinen Post habe ich erfahren, dass es daran ja noch mehr vorteile gibt. Super!

    Liebe Grüße
    Kim :)
    https://softandlovelyx.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  3. Hört sich sehr interessant an. Danke für deinen Beitrag
    http://carrieslifestyle.com

    AntwortenLöschen
  4. Das hört sich ja super an, nach solch einer Bürste werde ich mal Ausschau halten!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Klingt super! Ich hab auch noch eine Bürste zuhause und nehme sie mal wieder :)
    Liebe Grüße, Feli von www.felinipralini.de

    AntwortenLöschen
  6. Die wäre bestimmt auch was für mein Haar, danke für die Erklärung. ich hatte mir irgendwie noch nie Gedanken über das Material von Haarbürsten gemacht. LG Romy

    AntwortenLöschen