Sonntag, 30. April 2017

Meine Pflege-Favoriten

Hallo meine Schönen,

im Monat März habe ich neue Pflege für meinen Körper getestet, da ich sehr empfindliche Haut habe bin ich in dieser Beziehung sehr wählerisch.
Deswegen dachte ich mir, ich stelle euch meine derzeitigen Körperpflege-Favoriten in einem kurzen Post vor.

Meine aktuelle Pflege-Serie besteht aus Produkten der kanadischen Marke Glysomed. Die natürlichen Inhaltsstoffe und die lange Tradition sprachen mich an und deswegen nahm ich direkt einige Artikel des Unternehmens unter die Lupe.

Die Körperlotion:
Die Körperlotion verspricht hilfreich bei trockener Haut und Hautirritationen zu sein. Da ich unter sehr trockener Haut an den Beinen gelitten habe, schien diese Lotion das richtige für mich zu sein. Zu Beginn stellte ich erstmal den angenehmen Duft fest und das sie sehr schnell einzieht. Nach ca. 14 Tagen war mein Hautbild stark verändert. Meine Haut wirkte quasi wie erneuert. Das hat mich schon sehr beeindruckt und deswegen verwende ich sie aktuell regelmäßig.

Die Handcreme:
Handcreme darf bei mir in keiner Handtasche fehlen, deswegen habe ich mich auch entschlossen die beiden Ausführungen von Glysomed zu testen. Denn besonders nach dem Hände waschen ist es wichtig die Hände wieder mit Feuchtigkeit zu versorgen. Bei der Pflegewirkung der beiden Handcremes stellte ich keinen wesentlichen Unterschied fest. Bei der Soft-Variante hatte ich lediglich das Gefühl, dass sie etwas schneller einzieht. Geschmeidig werden die Hände definitiv durch beide Produkte.

Der Lippenbalasam:
Ich persönlich lege großen Wert auf gepflegte Lippen. Die Lippenpflege ist relativ Geschmacks- und Geruchs neutral, was ich sehr mag. Die Pflegewirkung überzeugt mich auch bei diesem Produkt. Seither schleppe ich den Lippenbalsam ständig in meiner Handtasche mit, egal wohin ich gehe.

Der Fuß- und Beinbalsam:
Da meine Beine so trocken waren, hielt ich es für eine gute Idee noch auf eine zusätzliche Pflege-Maßnahme zurück zu greifen. Jedoch wäre das nicht nötig gewesen, da die Körperlotion wirklich sehr reichhaltig ist. Für punktuelle trockene Stellen kann ich den Balsam trotzdem sehr empfehlen. Als Fußbalsam funktioniert er gut. Gerade jetzt im Frühling bzw. im kommenden Sommer sind gepflegte Füße äußerst wichtig und für schöne Haut sorgt dieser Balsam definitiv.

Einen genaueren Überblick zu dem Unternehmen und den einzelnen Produkten könnt ihr euch auf der Glysomed Homepage verschaffen.      

*In Kooperation mit Glysomed.                                                                                     

Kommentare:

  1. da bleibt mir doch nur dasselbe zu kommentieren: toller Post liebe Lara!
    wie immer sind die Fotos sehr schön geworden.

    ❤ Tina von Liebe was ist

    AntwortenLöschen
  2. Danke für die tolle Vorstellung! Habe noch nie vorher von dieser Marke gehört, aber so wie du es vorstellst, sollte ich mir davon mal was bestellen :)

    Liebste Grüße von Mila
    pinkberrystuff.blogspot.com

    AntwortenLöschen
  3. ein wirklich schöner post und sehr interessant (:
    ganz liebe grüße♥

    http://laraloretta.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  4. Davon habe ich noch nie was gehört, klingt sehr ansprechend! Könnte auch gut was für mich sein :)

    LG von schneegloeckchen21.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich sehr gut an. Vielen Dank für's Vorstellen :-)

    Liebe Grüße
    Anja

    AntwortenLöschen
  6. Ich mag neutrale Lippenpflege auch am liebsten, das ist mir sonst zu viel!

    Liebe Grüße,
    -Kati
    Almost Stylish

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Lara

    Die Marke kenne ich noch gar nicht!

    Danke Dir fürs Vorstellen, klingt super!

    Hab einen schönen Wochenstart!

    xoxo Jacqueline
    My Blog - HOKIS

    AntwortenLöschen
  8. Was für ein super Post :) Ich kannte die Marke noch gar nicht, klingt aber wirklich interessant :)
    Hab eine tolle Woche,
    Walli und Kathi von www.everyonestarling.com

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöner Beitrag und tolle Bilder :)
    War interessanter Post

    ShellyAbdallahs.Blogspot

    AntwortenLöschen
  10. Klingt sehr interessant. Ich habe ja auch sehr empfindliche Haut und bin da auch sehr wählerisch. Diese Marke kannte ich bisher noch gar nicht. Danke für die Infos. :)
    Ich wünsche dir eine tolle neue Woche!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen