Sonntag, 5. November 2017

Full Face Make Up

Hallo meine Schönen,

heute habe ich mal wieder ein Full-Face Make Up für euch.
Wie immer habe ich  zum einfachere Nachkaufen der Produkte, alle Utensilien für euch verlinkt. Ihr könnt wie gewohnt auf die fett gedruckten Bezeichnungen klicken und landet somit einfach und schnell bei den Produkten.
Hauptakteure bei diesem Look sind drei Produkte von Benefit, sowie ein roter Lippenstift von der Marke Rimmel.  Bei meinen drei Lieblingen von Benefit handelt es sich um das Hello Flawless Puder, sowie die they're Real Mascara und den they're Real push-up liner in schwarz.

Begonnen habe ich den Look in dem ich zunächst einen Primer von Benefit aufgetragen habe. Dieser sorgt für ein ebenmäßigeres Hautbild und das Make Up hält durch ihn länger. Zudem hat er den tollen Effekt, dass die Poren minimiert werden.. Dadurch wirkt das Produkt wie ein Weichzeichner für die Haut.
Anschließend habe ich mein Hello Flawless Make Up von Benefit mit einem Make Up Schwämmchen in meine Haut eingearbeitet und mit einem Concealer von Benefit meine Augenringe kaschiert. Dadurch wirkt das Gesicht gleich viel frischer. Das Make Up von Benefit ist Feuchtigkeitsspendend und nicht zu schwer. Dadurch ist es perfekt für den Alltag geeignet. Der Boi-ing Concealer, hat einen schöne cremige Konsistenz und lässt sich einfach in die Haut einarbeiten. Am besten gelingt dies meines Erachtens mit den Fingern, da die Körperwärme das Produkt positiv beeinflussen kann.
Danach habe ich mein Gesicht mit dem Hello Flawless Puder abgepudert. Somit glänze ich nämlich nicht und das Make Up und der Concealer halten den ganzen Tag problemlos.


Da das Gesicht jedoch immer etwas "platt" wirkt, nachdem man Make Up und Co aufgetragen hat, habe ich nun begonnen Highlights und Tiefe in mein Gesicht zu zaubern.
Dafür habe ich in einer sogenannten 3 zunächst den Benefit Hoola aufgetragen. Das heißt, dass ich an meiner Schläfe beginne, dann unterhalb meiner Wangenknochen weiter gehe und am"Ende" meines Gesicht jeweils links und rechts dann stoppe.
Zudem habe ich noch in meiner Lidfalte und neben meines Nasenbeins mit dem Bronzer gearbeitet. Somit habe ich diesen Stellen Tiefe verliehen und meine Nase wirkt dadurch schmaler.
Anschließend habe ich einen schönen Rouge auf meine Wangenknochen aufgetragen und Highlights gesetzt. Diese setzte ich auf meinem Nasenbein, in meinem Augen-Innenwinkel und oberhalb meiner Wangenknochen, sowie unter meiner Augenbraue.
Highlights setzt man demnach überall dort, wo man etwas hervorheben möchte. Das Highlighten im Augen-Innenwinkel ist besonders wichtig, da ihr so schnell und einfach wacher wirkt.
Anschließend habe ich mir mit dem they're Real push-up Liner einen Lidstrich gezogen. Dieser ist Matt und besonders leicht anzuwenden. Zudem hält er den ganzen Tag.

Daraufhin habe ich meine Wimpern mit der they're Real Mascara getuscht. Sie verleiht den Wimpern eine unglaubliche Länge und tolles Volumen. So wirken sie fast wie falsche Wimpern.
Anschließend widmete ich mich meinem Augenbrauen. Hierbei ist es wichtig, dass ihr schaut wo eure Brauen enden sollten und wo sie beginnen sollten. Dies könnt ihr ganz einfach in dem ihr mit einem Stift vom äußersten Punkt eures Nasenflügels durch den jeweils äußersten und innersten Punkt eures Auges geht. Wenn ihr mit dem Stift durch eure Pupille geht ermittelt ihr den höchsten Punkt eurer Augenbraue. Macht am besten an jeder Stelle einen feinen Punkt und beginnt dann mit einem Augenbrauenstift zu zeichnen. 
Anschließend habe ich meine Augenbrauen mit dem Fixiergel von Benefit fixiert.
Danach habe ich mir den roten Lippenstift von Rimmel aufgetragen um dem Make Up den letzten Schliff zu verleihen.
Dadurch bekommt ihr einfach und schnell einen dramatischeren und außergewöhnlicheren Look und holt das Beste aus euch raus.


*Für diesen Post erfolgte eine Kooperation.

Kommentare:

  1. sieht toll aus!

    LG
    Imran
    www.fashionloverimran.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  2. Guten Morgen Lara, der Lippenstift ist der Knaller. Ich wünsche Dir eine schöne Woche. Liebe Grüße Jana von Magische Farbwelt

    AntwortenLöschen
  3. Sehr schönes Herbst Make-Up! Den Lippenstift finde ich einfach richtig klasse :)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von Bezaubernde Nana

    AntwortenLöschen
  4. Liebe Lara,
    ein wunderschönes Make - Up und tolle Produkte <3 Gefällt mir richtig gut!

    Liebste Grüße,
    Sarah von www.vintage-diary.com

    AntwortenLöschen
  5. Die Mascara wollte ich schonmal austesten. Du siehst echt hübsch aus! :)

    sophiaston.de

    AntwortenLöschen
  6. Toller Look!
    Alles Liebe, Marie💘
    http://mariedyness.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  7. Das Make Up sieht wirklich sehr schön aus :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  8. Hallo Lara,

    obwohl ich kein Fan von solchen Sachen bin und auch eher wenig Ahnung davon habe, muss ich sagen, bei Dir sieht es umwerfend aus - Klasse sehr schön, Dir steht das super !

    LG und schönen Tag
    Katrin

    AntwortenLöschen
  9. Tolle Produkte und so ein schönes Mädchen! Du siehst fabelhaft aus ♥

    Ganz viel Liebe,
    Katrin
    www.octobreinparis.de

    AntwortenLöschen
  10. Was für ein tolles Make Up :-*

    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  11. Ein sehr schönes Make up!

    Liebe Grüße
    www.beautylicioushihi.blogspot.com

    AntwortenLöschen