Sonntag, 8. Oktober 2017

Nie wieder einen Bad-Hair-Day dank Golden Curl

Hallo meine Schönen,

auf Grund meiner dünnen und empfindlichen Haarstruktur bin ich immer auf der Suche nach Styling-Tools, welche die Haare schonen.

Bei meiner Recherche im Internet bin ich dann auf die Kult-Marke Golden Curl aufmerksam geworden.

Recht schnell entschied ich mich dann für das lilafarbene Lockenstab-Modell.
Mir gefiel zunächst besonders gut, dass Golden Curl so eine große Auswahl an außergewöhnlichen Designs bietet. Da eine 5 Jährige Herstellergarantie geboten wird, schreckte ich auch nicht vor dem vermeintlich höheren Preis zurück.

Nach relativ kurzer Testzeit war ich mir dann jedoch sicher, dass der Golden Curl Lockenstab definitiv sein Geld wert ist.
Noch nie bekam ich Locken so schnell und einfach hin. Gerade wenn man es am Morgen eilig hat, ist das wirklich ein enormer Vorteil.
Der Lockenstab heizt sich sehr schnell auf und somit bleibt auch zudem unnötiges Warten aus.
Des Weiteren ist er sehr leicht und liegt gut in der Hand, dadurch kann sehr gut damit gearbeitet werden.
Golden Curl bietet neben hochwertigen Styling-Tools auch noch sehr empfehlenswerte Pflege für die Haare.
Ich verwende derzeit ein Argan-Öl, welches dafür sorgt, dass meine Haare so geschmeidig und glänzend sind wie nie.
Gerade weil ich meine Haare auf Grund der großen Liebe zu meinem Golden Curl Lockenstab aktuell öfter locke, macht sich auch das Öl wirklich bezahlt. Denn egal wie schonend der Lockenstab ist, Hitze kommt trotzdem an meine Haare und somit bin ich mit dem hochwertigen Öl hervorragend ausgestattet.

Falls ihr also aktuell auf der Suche nach einem außergewöhnlichen Lockenstab seit, kann ich euch diesen hier wirklich nur guten Gewissens ans Herz legen. Durch die verschiedenen Designs ist auch bestimmt etwas für euren Geschmack dabei.
*Für diesen Post erfolgte eine Kooperation.

Kommentare:

  1. Die Locken sehen echt toll gelungen aus- sie stehen dir sehr gut!

    xx Lisa
    https://staythewayyouarebeauty.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
  2. Die Locken gefallen mir auch sehr gut. Auf meiner Shopping Liste steht auch noch ein Lockenstab :-*

    viele liebe Grüße
    Melanie / www.goldzeitblog.de

    AntwortenLöschen
  3. Sehen ja voll schön aus Deinen Locken - finde ich klasse, dass Du das so gut hin bekommst!
    Liebe Grüße, Rena
    P.S.: Danke für Deinen Besuch auf meinem Blog. Hast Du vielleicht Lust auf gegenseitiges Folgen?
    www.dressedwithsoul.com

    AntwortenLöschen
  4. Der Lockenstab hört sich echt gut an und deine Locken sehen wirklich toll aus! :)
    Ich mache meine Locken am liebsten mit einem Glätteisen. Damit bekomme ich es irgendwie immer am besten hin.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  5. Der Lockenstab hört sich echt gut an und deine Locken sehen wirklich toll aus! :)
    Ich mache meine Locken am liebsten mit einem Glätteisen. Damit bekomme ich es irgendwie immer am besten hin.

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  6. Schönes Review, wobei der Preis natürlich echt heftig ist! Ich habe lange Zeit meine Locken auch mit dem Glätteisen gemacht, aber mittlerweile kehre ich auch immer mal wieder zum Lockenstab zurück. :-)
    Liebe Grüße, Cindy
    www.fraeulein-cinderella.de

    AntwortenLöschen
  7. Oh ja, die Locken sind wirklich tolle geworden und stehen dir super!
    Als ich noch lange Haare hatte, habe ich auch sehr gerne Haaröl verwendet :)

    xx, rebecca
    rbcmrm.blogspot.de

    AntwortenLöschen