Sonntag, 26. März 2017

Trockenshampoo-mein Alltagshelfer

Hallo ihr Hübschen,

leider fettet mein Haar sehr schnell und deswegen greife ich gerne auf Trockenshampoo zurück.
Ich habe schon einige Trockenshampoos ausprobiert, richtig überzeugt hat mich jedoch seither nur die Marke Batiste.
Die Produktauswahl ist groß und das Ergebnis immer überzeugend. Ich kann mich einfach darauf verlassen, dass meine Haare nach der Anwendung wesentlich besser aussehen.

Heute stelle ich euch meine beiden Produkt-Favoriten aus dem Batiste Sortiment vor und erkläre die wesentlichen Unterschiede. Neben der Reduzierung von fettigem Haar hat Batiste nämlich noch einiges mehr zu bieten.

Das Batiste Heavenly Volume:
Wie der Name schon sagt verleiht das Produkt eurem Haar Volumen. Dafür ist zwar jedes Batiste Trockenshampoo bekannt, jedoch bietet dieses noch zusätzlichen Halt. So spart ihr euch das Haarspray, welches euer Haar ohnehin nur schädigt. Des Weiteren vereinfacht es auch das kreieren von Frisuren. Denn es beugt fliegende Härchen vor und durch den zusätzlichen Halt hält auch eure Frisur besser.
Deswegen benutze ich das Heavenly Volume gerne für besondere Stylings.

Das Batiste Cherry:
Das Batiste Cherry riecht wunderbar fruchtig und somit habt ihr ein"frisch gewaschen Gefühl" denn eure fettigen Haare verschwinden und euer Haar riecht auch noch wie frisch einshampooniert. 
Die Textur ist sehr leicht und somit fühlt sich euer Haar nicht beschwert an. Auch dieses Produkt verleiht etwas Volumen, jedoch nicht so immens wie das Batiste Heavenly Volume.
Aus diesem Grund benutze ich die Edition gerne für den Alltag. Des Weiteren ist der Duft nicht zu aufdringlich und sehr angenehm und dadurch spart ihr euch ein Haar-Parfüm.

Erwerben könnt ihr das Batiste Cherry beispielsweise bei Müller, DM, Rossmann und Douglas.
Das Batiste Heavenly Volume ist exklusiv bei Douglas erhältlich. 

*Die Produkte wurden mir kostenfrei zur Verfügung gestellt.

Kommentare:

  1. Ein super schöner Beitrag <3 Ich verwende Trockenshampoo nicht regelmäßig aber ab und zu, ist es wirklich sehr hilfreich ;) Batiste Cherry muss ich wirklich mal ausprobieren. Klingt wirklich toll <3

    Liebe Grüße Martina
    http://www.kleidsam.org

    AntwortenLöschen
  2. Ich schwöre schon seit Jahren auf die Trockenshampoos von Batiste! Zum Glück fetten meine Haare mittlerweile nicht mehr so schnell, aber ich benutze sie total gerne, um mehr Volumen zu bekommen. Daher muss ich mir beim nächsten Mal unbedingt auch mal das heavenly Volume Trockenshampoo mitnehmen :)

    Liebe Grüße und einen guten Start in die neue Woche,
    Jana von bezauberndenana.de

    AntwortenLöschen
  3. Ich bin bei Trockenshampoos auch total von Batiste abhängig. :)
    Es ist einfach das beste, ich benutze immer das für braunes Haar.
    Um Volumen zu bekommen ist es auch perfekt. :)
    Ich wüsche dir eine tolle neue Woche!
    Liebste Grüße Tamara
    http://www.fashionladyloves.com/

    AntwortenLöschen
  4. Batiste ist wirklich toll, mein Favorit in Sachen Trockenshampoo!

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  5. Das hört sich super interessant an! Ich brauche immer etwas für Volumen und benutze auch gerne mal Trockenshampoo zwischendurch :)

    Liebe Grüße,
    Malin |Spark&Bark

    AntwortenLöschen
  6. Oh ja, Trockenshampoos dürfen vor allem bei einem Bad Hair Day nicht fehlen :)
    Wobei ich sie selber so gut wie nie benutze. Ich flechte dann die Haare meistens einfach oder benutze Volumenpuder... aber das funktioniert ja ähnlich :)

    Lg, Mny von www.braids.life

    AntwortenLöschen
  7. Hey, die nutze ich auch super gern. Übrigens, den Briefhalter habe ich auch :).
    Liebe Grüße!

    AntwortenLöschen
  8. Ich mag die batiste Trockenshampoos auch super gerne, besonders blush floral and flirty :).

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen